Deutsch

Drachelsried Privathaushalt, Deutschland

„Ich habe in REC-Module investiert, da ich wusste, dass ich mich auf ihre Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit verlassen kann“, KARL-HEINZ BRÜCKL, PRIVATBESITZER

Die 18,7 kWp-Photovoltaikanlage mit 87 REC 215 Wp-AE-Modulen wurde im Oktober 2008 auf dem Privatdach der Familie Brückl installiert. Mit einer Jahreskapazität von 15.700 kWh erwirtschaftet die Anlage über eine Mindestlebensdauer von ca. 25 Jahren hinweg erwartungsgemäß einen Ertrag von 200.000 Euro. Durch die zugesagte Einspeisevergütung in Deutschland hat Herr Brückl eine Solaranlage als eine risikoarme Investitionsalternative erkannt. Um den langfristigen Ertrag seines Investments zu optimieren wollte er in seiner Anlage ausschließlich zuverlässige Komponenten einsetzen.

Erfahren Sie mehr über diese Referenzanlage und laden Sie das pdf herunter.